Waldorfpädagogisches Zentrum aktuell

Einladung zum Adventsmarkt 2022.

Einladung zum Adventsmarkt 2022.

Endlich, nach zweijähriger, pandemiebedingter Pause ist es wieder soweit: Das Waldorfpädagogische Zentrum Diez veranstaltet am 26. November 2022 einen Adventsmarkt von 12 bis 17 Uhr auf dem Gelände von Waldorfschule und Waldorfkindergarten. Die Vorfreude und somit auch die Vorarbeit auf Weihnachten haben bereits begonnen. Wie in den Jahren vor der Pandemie laden die Eltern beider Einrichtungen herzlich alle Gäste ein, sich mit dem Adventsmarkt innerlich auf die Adventszeit vorzubereiten. In dieser besonderen Zeit, die uns alle beeinflusst und prägt, müssen wir alle wieder zueinander finden als Gemeinschaft, als Gesellschaft und als Menschen. Daher rückt der Gedanke der Gemeinschaft dieses Jahr
mehr
Sonnenfinsternis 2022: Zahlreiche Gäste auf dem Schulhof.

Sonnenfinsternis 2022: Zahlreiche Gäste auf dem Schulhof.

Mitten in den Herbstferien, am 25. Oktober 2022, war in Deutschland wieder eine partielle Sonnenfinsternis zu sehen. Kurz nach 11 Uhr begann der Mond sich vor die Sonne zu schieben, und um 12:15 Uhr war der Höhepunkt der Verdunkelung erreicht. Mit speziellen Brillen und Filtern, mit einem Sonnenfernrohr und einem Schulteleskop konnten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher das Geschehen vom Pausenhof der Waldorfschule aus beobachten. Deutlich konnte man am Teleskop erkennen, dass der dunkle Rand des Mondes gar nicht glatt und rund, sondern durch zahlreiche Gebirge und Krater ungleichmäßig geformt ist. Auch die vielen, unterschiedlich großen Sonnenflecken und Fackeln auf
mehr
Friedenskundgebung der Schulgemeinschaft

Friedenskundgebung der Schulgemeinschaft

Der Krieg in der Ukraine berührt uns alle und hat viele Menschen auf der ganzen Welt schockiert. Auch für die Jugendlichen und Kinder an der Freien Waldorfschule Diez ist ein naher Krieg eine schwierige und neue Erfahrung. Die meisten hätten sich nicht vorstellen können, dass sich eine derartige Situation in Europa entwickeln würde. Unsere Lehrkräfte haben schon frühzeitig die seelische Belastung der jungen Menschen feststellen müssen. Mit viel Sensibilität und Fachkompetenz haben sie die Schülerinnen und Schüler in dieser schwierigen Lage angeleitet, um sich altersangemessen, kritisch, lebensnah und empathisch mit den Fragen, Ängsten und Sorgen der Jugendlichen und Kinder auseinanderzusetzen.
mehr
Der Zirkus Rabautz war in der Stadt

Der Zirkus Rabautz war in der Stadt

„Manege frei“ hieß es, als der Zirkus „Rabautz“ der Freien Waldorfschule Diez am Ende des Trimester-Kurses seine Arbeit präsentierte. Zwei Vorstellungen waren geplant – drei wurden es, weil das Leben uns eben vor Herausforderungen stellt. Aber neben der Flexibilität, brauchte es auch Mut und Selbstvertrauen, Kompromissbereitschaft und Disziplin während der Proben und bei den Aufführungen. Zirkus ist ein farbenprächtiges Gegengewicht zur Nüchternheit und zum emotionsarmen Alltag. Gerade Kinder fühlen sich angezogen von dieser glitzernden Scheinwelt. Zirkus: das bedeutet für sie Faszination, Erlebnis und spannendes Abenteuer. Durch die gekonnte Vermittlung der diversen Zirkus-Künste fördern Pädagogen die Persönlichkeitsentwicklung, das Körperempfinden und die
mehr
Vom Korn zum Brot – theoretisch und praktisch.

Vom Korn zum Brot – theoretisch und praktisch.

Mit Unterstützung der Landmaschinen-Oldtimerfreunde aus Niederneisen haben die Kinder der 4. Klasse der Freien Waldorfschule Diez Ihre Kornernte erstmals mit Hilfe historischer Maschinen motorisch dreschen können und dabei einmal„live“ erfahren, wie viel Mühe und Zeit es braucht, bis am Ende ein duftendes Brot entstehen kann. Denn der Weg vom Korn zum Brot ist traditionell an allen Waldorfschulen ein wesentlicher Unterrichtsstoff, um Grundschul-Kindern den lebendigen Zusammenhang von Mensch, Natur und Arbeit in der Praxis näher zu bringen. Schon vor Monaten konnten die Schülerinnen und Schüler beobachten, wie aus den selbst ausgesäten Getreidekörnchen eine Ähre wächst. Wie vor 100 Jahren wurde von
mehr
Neue Fenster, neue Fassade für das Klassenhaus

Neue Fenster, neue Fassade für das Klassenhaus

Zum Start des neuen Schuljahrs 2021 / 2022 konnten die Sanierungsarbeiten an der Außenfassade unseres Klassenhauses fertig gestellt werden. An der zur Lahn gerichteten Seite des Gebäudes wurden die Fenster erneuert und die Fassade saniert und neu gestaltet. Peter Ferger, Jahrgang 1932 und ehemaliger Architektur-Dozent an der Alanus-Hochschule, und Harry Wehner, Diplom-Ingenieur und Architekt, wollten mit der „Lahnwelle“, die sich heute auf der Fassade quasi wiederspiegelt, ein unverwechselbares, einmaliges und regional verbundenes Zeichen setzen. Herr Ferger hat für die Freie Waldorfschule Diez schon seit 1994 Entwürfe entwickelt und unter anderem auch allen Wänden, Türen, Räumen und Gängen ihren Farbcharakter gegeben.
mehr
Notendurchschnitt 1,0:  Die Freie Waldorfschule Diez feiert ihre besten Abiturientinnen 2021

Notendurchschnitt 1,0: Die Freie Waldorfschule Diez feiert ihre besten Abiturientinnen 2021

900 Punkte und damit die höchstmögliche Punktezahl im Abitur erreichten dieses Jahr zwei Schülerinnen der Freien Waldorfschule Diez. Die Abiturienten der Freien Waldorfschule Diez bewiesen damit erneut ihre Leistungsstärke. Die Corona-Pandemie und ihre Folgen brachten tief schneidende Einschränkungen für alle Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr ihr Abitur absolvieren mussten. „Von den sehr guten Ergebnissen in allen acht geprüften Fächern waren wir alle doch sehr überrascht“, betonte Ute Klug vom Lehrerkollegium bei der Ehrung der Abiturienten. 25 Jahre alt wird die Freie Waldorfschule Diez in iesem Jahr 2021. Knapp 300 Schülerinnen und Schüler besuchen heute die einzügige Schule. „Wir
mehr
Aktuelle Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus

Aktuelle Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus

Diez, 05.03.2021: Die Bekämpfung der Corona-Pandemie haben wir alle in der Hand, jeder kann dazu beitragen, dass wir diese Zeit gut durchstehen. Immer mehr Klassen werden in den kommenden Wochen (endlich) wieder in die Schule kommen, dazu werden entsprechend angepasste Hygienekonzepte und Verhaltensmaßnahmen verfolgt. Wir bemühen uns dabei die unterschiedlichen Schutzziele, pädagogische und soziale Aspekte und die Rechte der Betroffenen zu brücksichtigen. Das aktuelle Hygienekonzept für die Waldorfschule finden Sie hier:   Hygienekonzept Schule Das aktuelle Hygienekonzept für den Waldorfkindergarten finden Sie hier:   Hygienekonzept Kindergarten Symptome Wenn Sie wissen möchten, wie Sie als Eltern während der Corona-Pandemie mit typischen Erkältungs- bzw.
mehr
Frisches Mittagessen ab dem ersten Schultag

Frisches Mittagessen ab dem ersten Schultag

Mit großem Schwung startet an der Freien Waldorfschule Diez bereits am ersten Schultag nach den Sommerferien 2020 das gemeinsame Mittagessen der Schülerinnen und Schüler. Die Schulmensa ist schon am ersten Tag geöffnet. Die Corona-Krise hat zu einem neuen Hygienekonzept geführt, auf dessen Einhaltung die Schülerinnen und Schüler nun eingeschworen werden. „So lange mussten wir warten, bis wir endlich wieder kochen können. Erst der komplette Lockdown, dann die Sommerferien, das war für unser gesamtes Küchenteam sehr unbefriedigend“, meint Küchen-Chefin Anke Lürßen. „wir freuen uns auf viele, viele Schülerinnen und Schüler zum Mittagessen.“ Rechtzeitig zum Schulstart wurde ein neuer Glas-Schutz bei der
mehr
Im alten Seminarhaus starten die Vorbereitungen für den Aus- und Umbau

Im alten Seminarhaus starten die Vorbereitungen für den Aus- und Umbau

Unsere Schule (eigentlich: unser Förderverein) hat vor einiger Zeit das Seminarhaus erworben, nun soll es nach Beschluss aller Mitglieder des Fördervereins für einen siebenstelligen Betrag aus- und umgebaut werden. Zur Verbesserung des Unterrichts sollen dort weitere Klassen- und Fachunterrichtsräume sowie Räume für die Betreuung der Kinder im Rahmen der Ganztagsschule geschaffen werden. Da werden Böden abgesenkt, Wände eingerissen und neu versetzt, Wasser- und Stromleitungen verlegt, alle Fenster und Türen ausgetauscht, Decken neu aufgebaut, das Dach neu eingedeckt, das Treppenhaus abgerissen und um mehrere Meter seitlich versetzt neu aufgebaut, die Heizung völlig modernisiert – und auch alles Übrige wird komplett erneuert.
mehr